· 

Intro oder auch 1. Blog(Nadine´s Wunsch)

Nun ist es auch für uns soweit. Zu den unzähligen Ersten Male in unserem Leben, reiht sich nun auch endlich das Blogschreiben ein.

 

 

Wir möchten hiermit euch allen, die aus der Ferne aber auch die in unmittelbare Nähe unseren Weg verfolgen, die Möglichkeit geben an unserer Planung, der Vorbereitung und letztendlich der Reise teilhaben zulassen.

 

Es gibt für unser Vorhaben einige Begriffe mit denen wir seid unserem Endschluss und dem Bekanntgeben konfrontiert wurden: Zelte abbrechen, Neustarten sind nur zwei davon. Wir selber sehen es mehr als, den nächsten Schritt in unserem Leben. Im Grunde genommen ist es auch wirklich nur dieser eine Schritt den man setzt. Den man schon viele Male machen wollte aber doch stets immer wieder  viele Gründe fand dies nicht zu tun. So war es zumindest bei uns…

 

 

Nun hat uns das Fernweh aber so sehr geschmerzt, dass wir nicht mehr an den ganzen Strukturen und Materiellen was uns umgibt und wir uns geschaffen haben festhalten wollen. Wir uns als Familie neu entdecken möchten und gedenken den Winkel aus dem wir auf die Dinge schauen und Sie bewerten zu verändern. Wir freuen uns und sind dankbar diese Möglichkeit zuhaben, aus unserer Komfortzone zu gehen und Neues zu erleben. Mit dem Wissen eine tolle Familie und einen ebenso tollen Freundeskreis im  Backoff zuhaben. Das macht es alles um so viel leichter. Auch wenn wir viele mit unserer Entscheidung geschockt haben und diese Nachricht auch erst einmal verdaut werden wollte, ist es nun umso schöner euch bereits in der Vorbereitung an unserer Seite zu wissen.

 

 

Da sich bereits so viele Einträge in unserem Gästebuch versammelt haben, die einem bereits beim Lesen schon ein Lächeln ins Gesicht meißeln, geht auch hier bereits ein ganz, ganz lieber Dank an euch raus.

 

 

Eine erste kleine Zusammenfassung und Statusmeldung folgt in den kommenden Tagen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0