Blog Reise · 18. März 2019
Am 9.3.19 strandeten wir, wie der „Zufall“ es so möchte, in Korgen auf einem Campingplatz. Auf der Suche nach einem Stellplatz für die Nacht, führte uns der Weg entlang eines verschneiten Feldes und dem breiten Flusslauf des Røssåga direkt zu der Campingplatz Betreiberin Gry. Der ihr zweiter Satz an Ard war: “Der Campingplatz ist zu verkaufen“. Wir saßen nun in unserem Steyni und fühlten die Energie um uns herum, alles scheint stimmig zu sein. Kein komisches Gefühl (was ich an...

Blog Reise · 16. Oktober 2018
Interview mit Ard vom 1.10.18 Ein Auszug vom 7.10.18 aus dem Märker Oberhavel-geschrieben von Antje Jusepeitis Oberhavel. (tja) „Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen“, sagte John Lennon einst. Frei nach diesem Plan starteten Nadine und Ard Schumacher mit ihren Töchtern im März zu einer Weltreise. Sie gaben ihre Jobs auf, verkauften ihr Haus, meldeten die Kinder von der Schule ab und begaben sich auf ein Abenteuer, das eineinhalb Jahre dauern...

Blog Reise · 26. Juli 2018
Mal eben von Estland an den Bosporus Nach einer ruhigen Fährüberfahrt und unserer Ankunft am Abend in Tallin, war unsere Skandinavien Reise nun auch geografisch vorbei, wie ein Film liefen die letzten 3 Monate nochmal direkt bei uns ab und ein so komplett anderer Abschnitt unserer Reise sollte beginnen. Einmal mehr wurde uns bewusst wie sehr zuvor geäußerte Absichten und Wünsche sich dann auch später in der Realität wieder finden. Wir haben in der Planungsphase die Länder im Norden...

Blog Reise · 21. Juni 2018
Abschied aus Skandinavien Wir haben unser 1. kleines Etappenziel erreicht. 8950 km sind wir nun in den vergangenen 3 Monaten gefahren. Haben dabei 2640 Liter Diesel in den Tank gespült, der sich dem Vortrieb geschuldet, durch den Verbrennungsraum des Motors, seinen Weg über die nicht ganz dichte Abgasanlage, in einem zum Teil steilen Höhenprofil, in tiefschwarzen Rauchschwaden dem ein oder anderen Hintermann die Sicht nehmend, den Weg nach draußen bahnte. Wissend bei der Planung, das...

Blog Reise · 23. Mai 2018
Norwegen – Hallo Finnland! „Wo wollt ihr hin?“ so begrüßte uns die Stadt Alta in der Finmark-Nordnorwegens. Bernd, ein Pfälzer, Hundeschlittenfahrer und Huskyfarmbesitzer, nahm uns mit und zeigte uns einen wundervollen Platz am Alta River im Canyon, wo gerade die Lachse zum Laichen den Fluss nach oben schwommen und er auch sein Hof hat. Die Finmark bot uns mit Kiefernwäldern, Flüsse und Seen wieder ein ganz anderes Bild von Norwegen. An diesem Stellplatz trafen wir auch ein...

Blog Reise · 15. Mai 2018
Die Ankunft mit der Fähre auf den Lofoten beraubte uns bereits des Atems, als das dichte Wolkenband die Schneebedeckte Gebirgskette ihrer faszinierenden Schönheit Preis gab. Das Wetter hätte nicht besser sein dürfen, um zumindest ein Fünkchen des Gefühls zu erhaschen, was Seefahrer vor vielen hunderten von Jahren bekamen, wenn Sie mit Ihren Segelbooten auf die ältesten Felsmassive, die sich in den letzten Millionen Jahren zu einer Halbinsel formten, zu steuerten. Auch hier war der...

Blog Reise · 29. April 2018
Schweden war für uns ein Land, welches sich von einer Seite zeigte, die wir so nicht kannten. Es gehörte auch sehr viel Eigenes von uns dazu. Findungsphase, so würde ich diese Mal nennen. Die stetigen Up`s und Down`s in unserer Gefühlswelt wurden wahrgenommen, angeschaut, besprochen und letztendlich auch losgelassen. Man glaubt gar nicht in welch einem Prozess man sich befindet. War man doch in Deutschland in dem schönen Ablenkungsmodus gerutscht und hatte man doch gar keine Zeit sich mit...

Blog Reise · 26. März 2018
Dänemark Wir sind jetzt ca 2 ½ Wochen unterwegs, von Flensburg nach Henne Strand-Blabjerg wo wir Mountainbike fuhren auf einer der besten Dänemarks. Über Ulfborg, Aalborg ging es nach Skagen. Auf der Landzunge Grenen treffen die Ostsee und die Nordsee zusammen. Irre, was für ein Naturspektakel. Dänemark war für uns nur ein kurzer Besuch. Wir stellten fest, dass die raue Landschaft und der eisige Wind ordentlich frisch sind und uns ordentlich um die Ohren blies. Campingplätze sind noch...

Blog Vorbereitung · 07. März 2018
Die Vorbereitungszeit endet…! Nach Wochen der Planung, des Sortierens, des Packens und der Arbeiten in und ums Auto, ist es nun endlich soweit gewesen und wir haben uns in Gang gesetzt. Die letzten 2 ½ Wochen verbrachten wir in einer tollen Wochenendhütte von Freunden. Hier hatten wir bereits die Möglichkeit uns auf die kommenden Wochen in unserem Steini einzustimmen. Das Heizen war nur möglich über eine Küchenkochstelle. Bei Temperaturen von bis zu -15° in der Nacht, fielen die...

Blog Vorbereitung · 11. Januar 2018
Ein Finale wie es uns das Jahr 2017 beschert hat, bleibt auf jeden Fall in Erinnerung. Kurz vor dem Notartermin zum Verkauf unseres Hauses, zeigte sich ein bis dahin verborgener Wasserschaden vom Unwetter, das im Sommer die Region heimsuchte. Wir hätten uns bei dem noch lustigen Padeltörn im Garten und der damit verbundenen Hausumrundung nicht träumen lassen, was sich uns hier nun zeigte. Es begann mit einer kleinen dunklen Stelle an der Wand hinter dem Schrank in Taras Zimmer und endetet...

Mehr anzeigen